Der inzi winzi Seilsteg - 28.jpeg

So wird

Ihr Kind zum/r

WeltentdeckerIn

Slackline-Tag%2030.3_edited.jpg

Für alle Eltern,

die ein selbstbewusstes Weltentdecker-Kind haben

oder es sich wünschen...

 Sie . . .

  • ... möchten den Bewegungs- und Entdeckungsdrang Ihres Kindes stillen.

  • ... möchten, dass Ihr Kind selbstbewusster und mutiger wird.

  • ... suchen eine familiäre Einrichtung für Ihr Kind.

  • ... wünschen sich einen männlichen Erziehungseinfluss für ihr Kind.

  • ... suchen eine besondere Betreuung für Ihr besonderes Kind.

  • ... möchten einfach ein gutes Gefühl haben, wenn Sie Ihr Kind in eine Krippe geben.

Seit über 10 Jahren "die" familiäre Kinderkrippe in Neubiberg !

Elternstimmen

"Vor allem das Toben und Experimentieren mit Alltagsgegenständen war für meine Tochter förderlich und spannend !". Sabine K., Mama von Lena und Sarah, Jg. ´18 und ´20

"Unsere zunächst sehr zurückhaltenden Mädchen wurden in der sehr professionellen und gleichzeitig familiären inzi winzi sehr wertschätzend und liebevoll betreut, sodass schnell ein sehr enges Vertrauensverhältnis entstand." Birgit B., Mama von Anna und Marie, Jg. ´10 und Jg. ´12

"Unsere beiden Kinder konnten ihre Persönlichkeit sehr gut entwickeln und waren bestens auf den dann folgenden Kindergarten vorbereitet. Wir könnten uns für kleine Kinder keine andere Einrichtung vorstellen und sind Ihnen von Herzen dankbar."  Andreas J., Vater von Anna & Aaron, Jg. ´15 & ´12

"Wir haben einen Sohn und daher war es uns wichtig, dass er auch männliche Bezugspersonen / Rollenvorbilder erleben darf.... daher fanden wir es schön, dass er das in inzi winzi kennenlernt." Manuela B., Mama von Julian, Jg. `16

 

"Stets holte inzi winzi die Kinder in ihrer Entwicklung dort ab, wo sie standen und förderten sie in allen Bereichen. Besonders dankbar sind wir dafür, dass inzi winzi sehr offen war, unsere zweite Tochter trotz oder wegen ihrer Besonderheit als erstes Integrationskind aufnahm. Auch hier zeigte inzi winzi ein aufgeschlossenes Interesse daran, unsere Tochter stets in allen Bereichen professionell zu fördern. Birgit B., Mama von Anna & Marie, Jg.´10 und Jg.´12

"Für mich persönlich war Inzi Winzi einfach wichtig, weil mir immer das Gefühl gegeben wurde, dass die Lea gut aufgehoben ist. inzi winzi war der erste fremde Ansprechpartner mit dem meine Tochter Erfahrungen sammeln konnte. Hierfür hätte ich mir keinen besseren Ort und keine besseren Personen vorstellen können. " Tanja L:, Mama von Lea, Jg. ´09

Der Weg zu Ihrem Weltentdecker-Kind.